Stendal (bb) l Bei einem Auffahrunfall auf der B 189 bei Dolle verursachte am Sonnabend eine 31-jährige Frau aus dem Bördekreis einen Sachschaden von rund 14.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Die Frau war gegen 13.20 Uhr Richtung Stendal unterwegs, als sie übersah, dass vor ihr Fahrzeuge verkehrsbedingt hielten. Mehrere Fahrzeuge wollten nach links auf einen Parkplatz einbiegen und mussten den Gegenverkehr passieren lassen. Die Frau fuhr mit ihrem Skoda auf einen Opel auf, dieser wurde wiederum auf einen stehenden Lastwagen geschoben.