Stendal (hä) l Am Donnerstagmorgen gegen 10 Uhr beschädigte ein BMW-Fahrer einen vor ihm parkenden BMW in der Geschwister-Scholl-Straße in Stendal, als er vorwärts ausparken wollte und fuhr davon. Die 55-jährige Fahrerin saß in dem beschädigten BMW und versuchte den Unfallverursacher aufzuhalten. Jedoch vergeblich, denn dieser drückte aufs Gas ohne sich um den Schaden zu kümmern, wie die Polizei mitteilte.