Tangermünde/Hämerten (hä) l Am Montagnachmittag gingen der Polizei bei einer Geschwindigkeitskontrolle 28 Fahrzeuge ins Netzt, die die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 60 Km/h überschritten. Zwei Fahrzeugführer aus dem Landkreis Stendal fuhren deutlich zu schnell und wurden von der Polizei mit 100 Km/h ertappt. Ihnen drohen nun 120 Euro Bußgeld und ein Punkt.