Stendal (ge) l "Sei ein Stück Altmark" hatten die Organisatoren am Sonnabend, 25. Oktober, ihre Aktion auf dem Wahrburger Sportplatz überschrieben. Eien halbe Stunde nach deren beginn um 11 Uhr wurden 86 Wahrburger und Gäste zu einem Stück Altmark. Sie hatten saich zu einem überdimensionalen weißen A auf grünem Grund formiert udn so das Logo der Werbekampagne "Altmark - grüne Wiese mit Zukunft" nachgebildet. Marco Friedrich, Präsident des TuS Wahrburg, der die Aktion gemeinsam mit einem Stendaler Medienbüro gestartet hatte: "Ich bin sehr zufrieden. Das war eine richtig geile Aktion. Wer es nachmachen möchte - immer ran. Je mehr Leute, umso größer wird das A."

Mehr dazu in der nächsten gedruckten Ausgabe der Volksstimme und im E-Paper.