"Halloween" kommt von "All Hallows’ Eve" und benennt Volksbräuche in der Nacht vor Allerheiligen, vom 31. Oktober auf den 1. November.

Der Brauch war im katholischen Irland verbreitet. Die irischen Einwanderer haben ihn mit in den USA gebracht.

Die keltischen Prieser feierten am 31. Oktober das sogenannte "Samhain-Fest". Aus Angst vor Begegnungen mit der Totenwelt und verirrten Seelen, die unter den Lebenden ihr Unwesen treiben. Markenzeichen ist ein ausgehöhlter Kürbis mit einer Fratze, der mit einer Kerze ausgeleuchtet ist.

Kinder ziehen als Hexen oder Zombies verkleidet von Tür zur Tür, um Süßes einzufordern. Wer nichts gibt, muss mit einem Streich rechnen.

Wie erlebt Ihr Halloween in Kanada?
Sandra Till: An Halloween spielen hier alle verrückt! Die Geschäfte sind übervoll mit Dekorationen. Man kann alles kaufen: Abgeschnittene Arme, Beine, Finger. Es ist total verrückt.
Stephan Till: Ich glaube, Halloween zählt für die Menschen hier mehr als Weihnachten. Unsere kleine Tochter Emily ist auch schon ganz aus dem Häuschen.

Ist das Fest nur für Kinder oder machen Erwachsene auch mit?
Sandra Till: Die Kinder verkleiden sich alle, als Prinzessin oder als etwas Grusliges. Und dann gehen sie von Haus zu Haus und sagen: "Trick or Treat!" Die Eltern begleiten sie natürlich. Einige sind verkleiden sich auch.

Wie bereitet Ihr Euch auf Halloween vor?
Stephan Till: Sandra dekoriert unseren Hauseingang. Das ist ja vor allem für unsere Tochter Emily. Die findet das ganz toll.

Geht Ihr an Halloween auch los?
Sandra Till: Ja, wir gehen dann auch von Tür zu Tür. Mit Emily natürlich. Wir verkleiden uns aber nicht.

Wie oft wird bei Euch an Halloween geklingelt?
Sehr oft. Das ist definitiv kein ruhiger Abend für uns. In vielen Wohnsiedlungen kommen sogar bis zu 100 Kinder an eine Tür.

Gefällt Euch Halloween?
Sandra Till: Nicht wirklich. Aber wir machen mit. Und wenn die Kinder zu uns in den Laden kommen, bekommen Sie von uns auch immer was Süßes.

Kennt Ihr Halloween noch aus Deutschland?
Sandra Till: Ja, wir kannten das schon von Deutschland, aber hier sind die Leute total aus dem Häuschen an Halloween. Viele feiern zu Hause große Halloween-Partys oder gehen in die Pubs, da ist auch immer richtig was los. Und es gibt ein großes Feuerwerk. Nicht an Silvester, aber an Halloween.

Sandra und Stephan Till kommen aus Tangerhütte und Stendal. Seit acht Jahren leben Sie mit ihren Kindern in Delta/Kanada. Weitere Fotos, die sie uns aus Kanada geschickt haben, findet Ihr unter: www.volksstimme.de/halloween14. Hier erfahrt Ihr auch mehr über die Auswanderergeschichte.

   

Bilder

 

Verrücktes Amerika

Delta/Kanada (ta). "In Amerika spielen die Leute verrückt, wenn Halloween ist", finden Sandra und Stephan Till. Die beiden Auswanderer aus Stendal und Tangerhütte leben seit acht Jahren in Deli in der Nähe von Vancouver und haben Fotos des Halloween-Spektakels in Kanada geschickt.

  • Fratzenkürbisse kann man in Kanada zu Halloween an jeder Ecke sehen.

    Fratzenkürbisse kann man in Kanada zu Halloween an jeder Ecke sehen.
    Quelle: Screenshot

  • Das Haus von Familie Till lädt zum Gruseln ein - zumindest an Halloween.

    Das Haus von Familie Till lädt zum Gruseln ein - zumindest an Halloween.
    Quelle: Sandra Till

  • Auch in ihrem Haus haben Tills für Halloween dekoriert.

    Auch in ihrem Haus haben Tills für Halloween dekoriert.
    Quelle: Sandra Till

  • Der Halloween-Train im Stanley-Park.

    Der Halloween-Train im Stanley-Park. "Das ist ein Freizeitpark wie bei uns der Heide-Park, all...
    Quelle: Sandra Till

  • Keine Angst, das Gehirn ist nicht echt, sondern aus Plastik. Artikel wie diese finden bei den Amerikanern reißenden Absatz.

    Keine Angst, das Gehirn ist nicht echt, sondern aus Plastik. Artikel wie diese finden bei den ...
    Quelle: Sandra Till

  • Auch die Plastikhände finden bei den Halloween-Anhängern viel Anklang.

    Auch die Plastikhände finden bei den Halloween-Anhängern viel Anklang.
    Quelle: Sandra Till

  • Auf den Märkten gibt es Kürbisse in Massen.

    Auf den Märkten gibt es Kürbisse in Massen.
    Quelle: Sandra Till

  • Pumpkin\' Patch:

    Pumpkin\' Patch: "Da gehen die Familien auf Farmen und können sich Kürbisse holen. Für die...
    Quelle: Screenshot

  • Hier gibt es nur für Hexen Parkplätze.

    Hier gibt es nur für Hexen Parkplätze.
    Quelle: Sandra Till