Hämerten (mm) l Glück im Unglück hatte am Mittwochabend ein Golf-Fahrer in der Nähe von Hämerten. Der 28-Jährige war gegen 22.25 Uhr in Richtung Tangermünde unterwegs, als sein Fahrzeug mit einem Waschbär zusammenstieß. Am Fahrzeug entstand Sachschaden, der Fahrer blieb unverletzt.