Stendal (nk). Zwei führende Bürgerrechtler in Stendal im Jahr 1989 waren die Ärztin Erika Drees und der Blaudrucker Hans-Peter Schmidt. Sie haben das Neue Forum in Stendal auf den Weg gebracht, haben Mitmenschen zum Mitmachen aktiviert und sind sich und ihren Überzeugungen treu geblieben. Zum Gedenken an die beiden bereits verstorbenen aufrechten Stendaler wird diesen Sonnabend um 13.30 Uhr eine Erinnerungstafel am Rathaus angebracht.

Mehr dazu lesen Sie in der nächsten gedruckten Volksstimme-Ausgabe und im E-Paper.