Stendal (br) l Bei einem Zusammenstoß zweier Pkw an der Stendaler Stadtseeallee am Mittwochmittag, 19. November, kamen beide Fahrerinnen mit einem Schrecken davon. Eine 63-Jährige wollte zuvor mit ihrem Renault von der Friedrich-Ebert-Straße nach links in die Stadtseeallee abbiegen. Dabei beachtete sie die 62-jährige Fahrerin eines VW Transporters nicht, welche die Stadtseeallee in Richtung Moltkestraße befuhr. Bei der Kollision entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden.