Seehausen l Nicht nur die Fantastischen Vier (Bericht unten) feiern 25-jähriges Bühnenjubiläum, sondern auch ein gewisser Friedrich Günther Raab. Bei ihm handelt es sich nicht etwa um den großen Bruder von Pro7-Allzweckwaffe Stefan, sondern um einen erfolgreichen Sänger, besser bekannt als Patrick Lindner. Gerade hat er gemeinsam mit Kollegin Ireen Sheer im Salzwedeler Kulturhaus die Herzen der Schlagerfans höher schlagen lassen, da schaut er ein weiteres Mal in der Region vorbei, nämlich am Sonntag, 30. November, in der Wischelandhalle Seehausen.

Und auch dort hat er eine Dame im Schlepptau, wenn auch eine von einem ganz anderen Kaliber. Schwarzwald-Wuchtbrumme Frau Wäber ist nämlich mit dabei, wenn um 16 Uhr "Die klingende Bergweihnacht" im Saal eröffnet wird. Die Plaudertasche, bekannt aus der ARD-Sendung "Immer wieder sonntags", kann jedoch jede festliche Stimmung zunichte machen. Denn hinter ihrer dicken Hornbrille und unter ihrem biederen Kostüm verbirgt sich Spaßmacher Hansy Vogt. Der führt nicht nur durchs Programm, sondern tritt auch gemeinsam mit seiner Band, den Feldbergern, auf. Komplettiert wird das Programm von Solistin Liane sowie vom neuen Traumpaar der Volksmusik, Sängerin Belsy und Akkordeonvirtuose Florian Fesl. Noch gibt es ein paar Karten (Info-Kasten).

Wer heute zwischen 17 Uhr und 17.05 Uhr die Hotline 039080/72593 anruft, kann Karten gewinnen.

Bilder