Havelberg (mm) l Bei einem schweren Verkehrsunfall wurde am Montag gegen 21.50 Uhr ein 28-jähriger Ford-Fahrer lebensgefährlich verletzt. Der Mann war aus Klein Damerow in Richtung Kümmernitz unterwegs, als er nach einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Er geriet auf den Seitenstreifen, streifte einen Straßenbaum und prallte so hart gegen einen weiteren Baum frontal, dass dieser entwurzelt wurde. Der Pkw kam auf dem Dach zum Liegen. Teile des entwurzelten Straßenbaumes stürzten auf den Unfallwagen. Der 28-Jährige wurde im Pkw eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite den Mann aus dem Fahrzeugwrack . Anschließend wurde er ins Krankehaus nach Kyritz eingeliefert.