Stendal (bb) l Das hätte auch viel schlimmer ausgehen können: Am Sonnabend gegen 16.40 Uhr ist in Stendal ein 70-jähriger Autofahrer mit seinem VW in eine Volksbank-Filiale am Altmark-Forum gefahren. Obwohl in dem Einkaufsmarkt zu der Zeit noch reger Geschäftsbetrieb herrschte, wurde bei dem Unfall niemand verletzt - auch nicht der Fahrer aus Stendal selbst.

Die Ursache für den Unfall ist nach Polizeiangaben noch ungeklärt. Die Bankfiliale befindet sich direkt am Haupteingang des Einkaufszentrums an der Dr.-Kurt-Schumacher-Straße. Der Autofahrer war frontal durch die Tür der Bankfiliale gefahren und kam erst im Innenraum zum Stehen.