Schönberg (mhd) l Eine 10 mal 50 Meter große Scheune stand am Sonnabendabend im Seehäuser Ortsteil Schönberg in Flammen. Das Feuer wurde gegen 20.45 Uhr bemerkt. Kurz danach trafen die Wehren aus Schönberg, Neukirchen und Seehausen am Einsatzort ein und löschten das Gebäude, in dem Stroh lagerte.

Laut Polizei stehe die Brandursache noch nicht fest. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.