Stendal (rab). Offenbar übersehen hat die Fahrerin eines Mercedes heute Nachmittag einen vorfahrtberechtigten Lkw, als sie aus Richtung Arneburg die Kreuzung B189/B188 überfuhr. Die Ampeln waren zu der Zeit außer Betrieb. Sie wurde leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Die Stendaler Feuerwehr kam zum Einsatz, um auslaufende Flüssigkeiten zu binden.