Erxleben/ Havelberg (mm) l Mehrere Fahrzeuge sind aufgrund des Sturmes in den vergangenen Tagen beschädigt worden. Auf der B189 zwischen Ziegenhagen und Erxleben erwischte es am Montag gegen 13 Uhr einen Mercedes-Lkw. Der leere Anhänger geriet durch den Sturm ins Wanken und schaukelte sich auf. Der 50-jährige Fahrer verlor die Kontrolle, geriet ins Schleudern und prallte mit dem Anhänger gegen einen Straßenbaum. Wegen Bergungsarbeiten blieb die Bundesstraße zwischen 14:30 bis 15:00 Uhr voll gesperrt.

Auch in Havelberg wurde wegen des Sturmes ein Auto beschädigt. Eine 69-jährige Dacia-Fahrerin fuhr gegen 14.10 Uhr auf den Parkplatz des Supermarktes in der Semmelweisstraße. Plötzlich wurde ein abgestelltes Fahrrad von einer Windböe erfasst und gegen den vorbeifahrenden Dacia geschleudert. Der Pkw wurde an der Beifahrertür beschädigt. In beiden Fällen blieben die Fahrer unverletzt.