Stendal (mr) l Bei Stadtwahlleiter Axel Kleefeldt sind zehn Einsprüche gegen das Ergebnis bei der Wiederholung der Briefwahl am 9. November eingegangen. Über sie diskutieren am Donnerstag der Wahlprüfungsausschuss und am 29. Januar der Stadtrat.

Mehr dazu lesen Sie morgen in der gedruckten Ausgabe und im E-Paper der Stendaler Volksstimme.