Bismark (aju). Wie die Deutsche Bahn mitteilt, müssen sich Reisende am Wochenende auf Schienenersatzverkehr zwischen Salzwedel und Stendal sowie auf spätere Abfahrtszeiten ab Stendal in Richtung Magdeburg einstellen. Als Grund für die Totalsperrung wird der zweigleisige Streckenausbau der Bahntrasse genannt. Der Schienenersatzverkehr ist von Freitag, 20. Februar um 20.30 Uhr bis Montag, 23. Februar, um 0.15 Uhr geplant.

Mehr unter http://bauarbeiten.bahn.de/docs/sa/infos/RE20_RB32_2002-22022015_fahrplan.pdf.