Stendal (dly) l Zum Ende des Monats Februar, also am kommenden Wochenende, schließt der Mini-Bauernmarkt in der Halle des Stendaler Bahnhofes. Die Deutsche Bahn hat der Betreiberin Edith Stielow die Stellfläche aus Brandschutz-Gründen gekündigt. Die Unternehmerin hätte den kleinen Laden mit regionalen Produkten dort gern weiterbetrieben, denn er wurde von Reisenden und auch Stendalern in der Bahnhofsnachbarschaft sehr gut angenommen.

Mehr zum Thema lesen Sie am Donnerstag in der gedruckten Ausgabe und im E-Paper der Stendaler Volksstimme.