Gesucht wird ab heute der Lokalmatador 2014. Der TuS Bismark und die Volksstimme veranstalten die Aktion bereits zum achten Mal in Folge. Im vergangenen Jahr wurden beachtliche 1729 Coupons abgegeben - so viele wie noch nie zuvor. Kann diese Marke geknackt werden?

Bismark l Heute startet die Sportlerwahl. Der TuS Schwarz-Weiß Bismark und die Volksstimme rufen zur Wahl des "Lokalmatadors 2014" auf. Die gemeinsame Aktion erlebt unter dem Motto "Du bist spitze!" ihre achte Auflage. Im Vorjahr wurde mit insgesamt 1729 gültigen Abstimmungs-Coupons die Bestmarke geknackt und um mehr als das Doppelte übertroffen. Man darf gespannt sein, wie die Beteiligung in den nächsten zwölf Tagen sein wird. Lokalmatador 2013 wurde Louis Motejat von der Sektion Fußball. Wer wird sein Nachfolger?

Der Abstimmungscoupon ist heute zum ersten Mal in der Volksstimme abgedruckt. Einsendeschluss ist Donnerstag, 12. März, um 18 Uhr. Gleich im Anschluss werden an diesem Tag die Coupons vom TuS-Vorstand ausgezählt.

Um die Wahl zum "Lokalmatador 2014" bewerben sich acht Kandidaten aus sechs Sektionen. Die Volksstimme-Leser entscheiden mit ihrer Abstimmung darüber, zu wem auf dem diesjährigen Sportlerball (14. März, 19 Uhr, im Bismarker Tivoli, Motto: "Ball bleibt Ball") "Du bist spitze!" gesagt wird. Ab Montag können die Abstimmungscoupons in die bereitstehenden Wahlurnen eingeworfen werden. Die Urnen sind in der Postagentur, dem Haushaltswarengeschäft (Bahnhofstraße) von Doreen Motejat, im Bestell-Shop Leschkowski sowie im Edeka-Markt aufgestellt.