Seehausen (jal) l Am Mittwochabend kontrollierte eine Polizeistreife in der Lindenstraße einen 32-jährigen Fußgänger, gegen den ein Haftbefehl wegen mehrfacher Leistungserschleichung bestand. Bei der Kontrolle wurden außerdem kleinere Mengen Drogen gefunden. Den strafbefreienden Geldbetrag in Höhe von 700 Euro konnte der Mann nicht aufbringen. Er wurde in der Nacht noch in die Justizvollzugsanstalt Burg eingeliefert.