Tangermünde (bb) l Ein sechsjähriges Mädchen wurde am Montagnachmittag bei einem Unfall in Tangermünde leicht verletzt. Ein 54-jähriger VW-Fahrer fuhr das Mädchen in der Lindenstraße an, als dieses zusammen mit zwei Jungen zwischen parkenden Autos hindurch über die Fahrbahn lief. Der Autofahrer bremste nach Polizeiangaben noch, konnte jedoch einen leichten Zusammenstoß mit dem Kind nicht verhindern. Das Mädchen wurde leicht verletzt ins Krankenhaus Stendal eingeliefert, das es noch nachmittags wieder verlassen konnte. Am Auto war kein Schaden sichtbar.