Stendal (vl) l Es war kurz, eindeutig und keine Überraschung: Klaus Schmotz bekam am Donnerstagabend im "Schwarzen Adler" die hundertprozentige Unterstützung der CDU-Mitglieder für seine dritte Kandidatur als Oberbürgermeister der Hansestadt Stendal. 30 Christdemokraten waren anwesend, 30 stimmten für ihn - nach 30 Minuten war alles erledigt. Mehr in der gedruckten Ausgabe und im E-Paper.