Stendal (tp) l Ein 27-jähriger Mann wurde am Sonnabend gegen 23:30 Uhr auf dem Gelände des VW-Treffens mit einer ungeladenen Gasdruckwaffe und einem Teleskopschlagstock in seiner Hand von Mitarbeitern der Security gestellt. Der Mann war stark alkoholisiert und äußerte mehrfach Suizidabsichten. Durch den Notarzt erfolgte eine Einweisung in eine geschlossene Einrichtung. Zu Schädigungen kam es nicht.