Dolle/Lüderitz (ta) l Auf der B189 zwischen Dolle und Lüderitz, am Abzweig Tangerhütte, sind heute Morgen zwei Lkw zusammengeprallt. Ein 61-jähriger Lkw-Mercedes-Benz-Fahrer befuhr die L53 aus Richtung Schernebeck in Richtung B189. Er befuhr den Kreuzungsbereich der B189 ohne die Vorfahrt eines 55-jährigen Fahrers eines Sattelzuges (Scania) zu beachten und es kam zum Zusammenstoß. Der Sattelzug befuhr die B189 aus Richtung Dolle in Richtung Lüderitz. Er kam durch den Aufprall nach links von der Fahrbahn ab, fuhr in den angrenzenden Wald und dann gegen einen Baum. Der Mercedes-Benz kam auf der Bundesstraße zum Stehen. Der Fahrer des Mercedes-Benz wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Die FFW aus Groß Schwarzlosen und Tangerhütte waren im Einsatz und retteten ihn aus seinem Fahrzeug. Er wurde in das Krankenhaus eingeliefert. Ebenso der Sattelzugfahrer der leicht verletzt wurde. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

 

Bilder