Tangerhütte (nk) l Am Montagnachmittag sind im Tangerhütter Ortsteil Schleuß ein VW und ein Linienbus zusammengestoßen. Die 29-jährige Fahrerin des VW wollte aus Richtung Schleuß kommend auf die Straße nach Lüderitz abbiegen. An der Einmündung wartete sie, zuur selben Zeit bog der Linienbus in Richtung Schleuß ab. Um dem Bus, der den Einmündungsbereich schnitt, Platz zu machen, legte die VW-Fahrerin den Rückwärtsgang ein. Dennoch kam es zur Kollision. Die Insassen des Busses, sechs Kinder mit ihren Schulwegbegleiterinnen, und die Autofahrerin blieben unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.