Fischbeck (psd) l Nachdem ein unbekannter Täter beim Dieseldiebstahl in einer Agrargenossenschaft in Fischbeck gestört wurde, flüchtete er in einem Golf Richtung Kabelitz. Er verlor die Kontrolle über das Auto und prallte gegen eine Toreinfahrt. Der Golf wurde stark beschädigt. Der Fahrer flüchtete zu Fuß zur B188. Die Suche mit einem Fährtenhund blieb erfolglos. Die Kriminalpolizei ermittelt.