Seit 5 Jahren kümmert sich Tom Weber um die Dorfbibliothek in Möringen. Zum Geburtstag gratulierten gestern auch Vertreter der Stadt Stendal und verliehen dem emsigen Mann aus Möringen einen Ehrenorden.

Möringen. "Mein Traum, die Dorfbibliothek" stand gestern in großen bunten Buchstaben im Jugendklub von Möringen. Diesen Traum hat sich Tom Weber vor fünf Jahren erfüllt und kümmert sich seither um die Verwaltung der über 3000 Bücher. "Wir haben allein 1000 Romane", weiß der junge Mann.

Zum fünften Geburtstag kamen gestern viele Kinder, aber auch Vertreter aus der neuen Verwaltung. Uwe Bliefert, Leiter des Amtes für Jugend, Sport und Soziales, kam mit seiner Kollegin Martina Oberdörfer, um Tom Weber für die geleistete Arbeit und sein Durchhaltevermögen auszuzeichnen. Sie hatten nicht einfach nur eine Glückwunschkarte, sondern kamen mit einem großen Paket. "Darin sind schöne Bücher von der Stadtbibliothek Stendal", sagte Bliefert. Doch das war noch nicht alles. Das Jugendfreizeitzentrum hat für den engagierten Möringer einen Ehrenorden aus Ton gebrannt.

Wie die Verteilung funktioniert, das erklärte Tom Weber dem Amtsleiter. Besonders staunte er über das vor zwei Jahren eingeführte Pendeltaschensystem. Damit soll behinderten, älteren aber auch kranken Menschen der Zugang zu Büchern erleichtert werden. Die Leinenbeutel werden nach den Wünschen der eingeschränkten Leser bestückt und verteilt.

Das Interesse für Bücher hatte Tom Weber schon in jungen Jahren und besuchte mit Freude die Schulbibliothek. "Was er hier tut, hat unsere volle Anerkennung", lobte Uwe Bliefert den Möringer und erzählte ihm von einem weiteren Geburtstagsgeschenk. "Wenn unsere neue Bibliothek im Herbst aufmacht, werden wir dich dazu holen und du kannst mit den Kollegen in Stendal sprechen", versprach der Amtsleiter. Bei Kaffee und Kuchen feierten die Gäste das Jubiläum. Vor der Tür nutzten die Kinder den Parcours der Kreisverkehrswacht Stendal.

Die Bibliothek in Möringen hat montags und mittwochs von 16.30 bis 17.30 Uhr und freitags von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Außerdem kümmert sich Tom Weber auch um die Bücherausleihe in der Werkstatt der Lebenshilfe in Tangerhütte. Dort ist er donnerstags von 11 bis 13 Uhr.