Bis nach Peking hat es der Kammerchor aus Wernigerode schon geschafft. Nun kommen sie nach Tangermünde. Doch noch suchen die Chormitglieder für ihren Aufenthalt in Tangermünde Gastfamilien.

Tangermünde. Der Kammerchor Wernigerode tritt zum ersten Mal in Tangermünde auf. Mit einem geistlichen Programm aus fünf Jahrhunderten sowie Gospels und Spirituals werden dessen Sängerinnen und Sänger am Sonnabend, 12.Juni, um 16.30 Uhr in der St. Stephanskirche ein Konzert gestalten. Um dem Ensemble ein kostengünstigen Aufenthalt in der Stadt zu bieten, werden für das Juni-Wochenende noch Gastfamilien gesucht, die bereit sind, Chormitglieder bei sich aufzunehmen.

Tournee führte nach Peking

Spätestens seit dem Sieg beim ersten Grand Prix der Chöre 2007 im ZDF ist der Kammerchor Wernigerode eine bekannte und gefragte Chorgröße in Deutschland. Die Mitglieder des Kammerchores Wernigerode kennen sich teilweise seit der 5. Klasse. Schon während der Schulzeit haben sie in einem der bekannten Wernigeröder Chöre gesungen, dem Mädchenchor und dem Rundfunk Jugendchor Wernigerode, und sie haben zusammen im Internat gelebt. Die Freude am Singen und der Wunsch, auch nach dem Abitur in einem anspruchsvollen Ensemble mitwirken, waren der Grund dafür, dass Peter Habermann gemeinsam mit ehemaligen Schülern im April 2003 den Kammerchor Wernigerode gegründet hat.

Inzwischen leben die Sängerinnen und Sänger in 13 Bundesländern und nehmen viele Kilometer Anfahrtsweg in Kauf, um sich alle vier bis sechs Wochen zu Proben und Konzerten zu treffen.

Die Sängerinnen und Sänger haben seit 2003 schon viel erreicht. Den größten Erfolg feierte der Chor im Juni 2007 beim ersten Grand Prix der Chöre mit ZDF-Moderatorin Carmen Nebel. Mit großem Vorsprung schaffte es das Ensemble, gegen 15 Chöre aus den anderen Bundesländern für Sachsen-Anhalt auf das Siegertreppchen. Neben dem Siegerpokal gab es einen Plattenvertrag .

Aber auch das gehört zur Erfolgsgeschichte: Beim Internationalen Johannes-Brahms-Chorfestival 2003 in Wernigerode gewann das Ensemble den 1. Preis in seiner Kategorie. Es folgten der 1. Platz und ein Sonderpreis beim Landeschorwettbewerb 2005 in Bernburg sowie ein dritter Preis in der Kategorie Gemischte Chöre beim 7. Deutschen Chorwettbewerb 2006 in Kiel.

Der Kammerchor Wernigerode ist regelmäßig in ganz Deutschland zu erleben. Die bisher größte Konzerttournee erlebte das Ensemble im Oktober 2008. Die Sängerinnen und Sänger waren auf Einladung aus Peking zum ersten World Folksong Festival nach China gereist, um neben etwa 40 Ensembles aus aller Welt für Deutschland auf der Bühne zu stehen.

Wer Chormitglieder am 12.Juni bei sich aufzunehmen, meldet sich bitte bei Michéle Querfurth per Email michele.querfurth@kammerchor-wernigerode.de, per Fax (03 93 22) 9 29 31 oder (01 72) 3 64 14 13.