Mit dem Abbau der beschädigten Geländerteile begannen gestern die Reparaturarbeiten an der Bahnbrücke in der Osterburger Straße in Stendal. Diese war deshalb für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die zerstörten Teile werden nun neu angefertigt und sollen voraussichtlich ab Mitte oder Ende Mai eingebaut werden, was wiederum mit einer Sperrung der Straße verbunden sein wird. Die Brücke ist am 10. April von einem Müllfahrzeug mit Kippvorrichtung beschädigt worden. Foto : Susanne Moritz