Stendal ( ro ). In Stendal und vielen Ortsteilen der Stadt lodern demnächst die Osterfeuer. Das erste entzündet der Sportverein SV Jarchau 99 am Donnerstag, 1. April, um 19 Uhr an der " Feuerquelle " in Jarchau.

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Bindfelde organisiert am Sonnabend, 3. April, sein Osterfeuer für die Bewohner des Ortsteils. Los geht es um 17 Uhr mit einer Eiersuche, die der Ortschaftsrat organisiert hat. Anschließend wird das Feuer entzündet.

In Borstel entfachen die Freiwillige Feuerwehr und der Förderverein der Wehr am Sonnabend, 3. April, um 18 Uhr das traditionelle Osterfeuer auf der Festwiese. Hier, wie auch in den anderen Orten, gibt ‘ s zu essen und zu trinken.

Der Stendaler Dienst- und Gebrauchshundesportverein Haferbreite brennt sein Feuer ebenfalls am Sonnabend ab. Los geht es bereits um 16 Uhr mit Kaffee und Kuchen, Kinderüberraschungen und einer Fragestunde für Herrchen und Frauchen. Das Feuer brennt dann ab 17. 30 Uhr. Hunde können mitgebracht werden.