Stendal ( kw ). Sogar die liebsten Kuschelbärchen gehören zur neu eröffneten Ausstellung " Malerei mit Herz " in der Kunst- und Musikschule Stendal. Denn auch diese wurden von den Frauen und Männern der Borghardstiftung, dank Pinsel und bunten Farben, auf die Leinwand gebracht.

Grund der Ausstellung ist der Malzirkel unter der Regie von Kursleiterin Jutta Schulz. " So viele schöne Arbeiten entstehen von Woche zu Woche. Die müssen einfach auch präsentiert werden ", erzählt sie. So können die Besucher in der nächsten Zeit Bilder aus verschiedensten Themengebieten begutachten. Es wurden Häuser gemalt, Festtagstafeln oder auch Obst- und Gemüsekörbe. " Die Frauen und Männer können sich selbst aussuchen, was sie auf das Papier bringen wollen ", so Jutta Schulz. Momentan werde an Faschingsbildern gearbeitet. " Gut, es ist etwas spät, aber Hauptsache, es macht allen Spaß. "

Auf den Titel " Malerei mit Herz " kam die Gruppe beim Pinseln. Zu gerne wurden Herzen gemalt. " In allen Farben und aus allen Perspektiven ", sagt die Kursleiterin.