Stendal ( ge ). Noch sind es 122 Tage, bis sich das Gelände der Landessportschule in Osterburg in eine Rockwiese verwandelt. Der Sparkassen-Cup macht ‘ s möglich. Schon jetzt sind laut Veranstalter 2500 Karten für das " Made in Germany " Open-Air auf dem " Fuchsbau " verkauft. Das mag an den Sparkassen-Fußballmannschaften liegen, die sich am 25. Juni nicht nur kickend in den " S-Cup-Trubel " stürzen wollen. Das liegt aber auch an denen, die Lust auf eine durchtanzte Nacht zur Musik angesagter Bands und Sänger haben, und sich bereits jetzt Plätze dafür sicherten.

Sie werden live dabei sein, wenn zum Beispiel " Revolverheld " die Bühne rockt. Die Hamburger Band, die 2003 noch unter dem Namen " Manga " gegründet wurde, begann ihre Karriere als Vorgruppe von Silbermond oder Udo Lindenberg. Die erste Single der Band ( Generation Rock ) landete im Juni 2005 auf Anhieb in den Charts. Seitdem gehört Revolverheld oben dazu. Und auch die Single-Auskopplung ( Spinner ) aus dem im März erscheinenden neuen Album der Jungs hat durchaus Hitpotenzial.

Ebenfalls am 25. Juni auf dem Osternburger " Fuchsbau " mit von der Partie sind Sandra Steen, Eisblume, Jennifer Rostock und Luxuslärm.

Karten für das Open-Air " Made in Germany " des Sparkassen-Cups 2010 zum Preis von 20 Euro gibt es in der Kreissparkasse Stendal, in den Tourist-Informationen Tangermünde und Gardelegen, in den Volksstimme-Service-Centern Stendal und Salzwedel, über die Biber-Tickethotline ( 0 18 05 ) 12 13 10, die eventim-Tickethotline ( 0 18 05 ) 57 00 00 sowie in allen CTS Verkaufsstellen.