Stendal ( ro ). In zwei Diebstahlsfällen bittet die Stendaler Polizei um die Mithilfe der Bürger. Im Fall eins ist der Bestohlene bekannt und die Beute verschwunden, im zweiten Fall ist es umgekehrt : Die Polizei hat das Diebesgut und sucht den Besitzer.

Fall 1 : In der Zeit vom 25. Januar bis 1. Februar wurde aus einem Keller in der Heinrich-Zille-Straße 36 in Stendal ein 24-teiliges Messerset " Profiline " Solingen entwendet. Das Set befand sich in einem braunen Lederkoffer. Die Polizei fragt : Wem wurde dieses Messerset zum Kauf angeboten ? Wer kann Hinweise zum Verbleib geben ?

Fall 2 : Am 29. Januar gegen 0. 15 Uhr fielen einer Polizeistreife in der Magdeburger Straße / Höhe Eisenbahnstraße in Stendal zwei zu Fuß gehende männliche Personen auf, die mehrere technische Geräte bei sich trugen. Auf Befragen konnten sie keine Angaben zur Herkunft der Geräte machen. Die Polizisten stellten sie sicher. Im einzelnen handelt es sich um :

– eine schwarze Karaoke-Station " Medion ",

– einen silbergrauen DVDPlayer " Belagio ",

– eine schwarze Bassbox Surround System " Wavemaster ".

Wer kann Angaben zur Herkunft der Geräte machen ? Hinweise in beiden Fällen an die Polizei Stendal, Telefon ( 0 39 31 ) 685 173 oder 685 292.