Stendal ( ro ). Das neue Stendal-Buch von Donald Lyko und Frank Mühlenberg ist auf der anderen Seite der Welt angekommen. Michael " Mikel " Huth, aus Stendal stammend, zur Zeit mit seiner Familie in der neuseeländischen Hauptstadt Wellington lebend, hat es sich von seinen Verwandten in der Hansestadt schicken lassen. " Das Buch wird schon fleißig von den Hiesigen betrachtet und gelesen ", schreibt Michael Huth der Volksstimme per E-Mail. Zum Beweis hat er sich mit dem Buch vor dem neuseeländischen Parlamentsgebäude fotografieren lassen.

Ganz anders als in seiner altmärkischen Heimat hat in Neuseeland auf der Südhalbkugel jetzt der Sommer begonnen.