Stendal ( ro ). Am Sonntag, 29. November, um 15 Uhr im Kleinen Haus des Theaters der Altmark darf man sich bei der Premiere des Weihnachtsprogramms " Früher war mehr Lametta " ein Innehalten und Durchatmen im hektischen Treiben der Vorweihnachtszeit gönnen : Mit Heiterem und Besinnlichem, Weihnachtsliedern, Geschichten und Gedichten, dieimtrübenDezembergrau eine Ahnung von Bratapfelduft und knisternden Kaminen entstehen lassen. Das Ensemble des TdA und der Theaterchor möchten die Gäste verzaubern. Diese dürfen sich freuen auf Lieder, Gedichte und Sketche, die von Joseph von Eichendorff über Theodor Fontane und Joachim Ringelnatz bis zu Elvis Presley und Loriot reichen. Karten für die Premiere und die weiteren Termine bis zum 26. Dezember gibt es noch unter Telefon ( 0 39 31 ) 635 777 oder im Internet unter www. tda-stendal. de.