Gudrun Walinda, zuständig für die Weihnachtsausstellungen des Winckelmann-Museums, mit der Besonderheit der diesjährigen Schau : Schildkröt-Puppen aus privater Sammlung. Eröffnet wird die Ausstellung im Kindermuseum des Hauses am Sonntag, 29. November, um 15 Uhr. Die Besucher können sich von historischen Puppen und liebevoll eingerichteten Puppenstuben zu einer Reise in vergangene Zeiten verführen lassen. " Die große Welt im Kleinen ", so der Titel der Ausstellung, wird bis zum 10. Januar gezeigt. Foto : Susanne Moritz