Stendal ( ro ). Landrat und Oberbürgermeister sowie zahlreiche Geschäftspartner aus nah und fern gratulierten am Freitag den Geschäftsführern und Mitarbeitern der Enßlen GmbH in Stendal zum 40-jährigen Bestehen der Firma. Firmengründer Paul Enßlen, der noch heute zusammen mit seinem Sohn Oliver Enßlen die Geschicke des Unternehmens leitet, hatte sich 1969 mit einer Ankerwickelei, einer Ein-Mann-Werkstatt zur Reparatur von Elektromotoren, selbständig gemacht. Heute beschäftigt die Firma 15 Mitarbeiter und bildet einen Lehrling aus. Zu den Geschäftsfeldern gehören nach wie vor Elektromotoren, aber auch Pumpensysteme verschiedener Art und Schweißtechnik.