Stendal ( ro ). Auch in diesem Jahr wird die Stadt Stendal wieder drei Kulturpreise und einen Kulturförderpreis vergeben. 2004 hatte der Stadtrat beschlossen, derartige Kulturehrungen auszuloben. Zur Unterstützung und Förderung kultureller Aktivitäten werden Kulturpreise ( erster, zweiter und dritter Preis ) und der Kulturförderpreis vergeben. Mit ihnen sollen die kulturelle Arbeit auf den Gebieten Malerei, Plastik und Keramik, Design, Kunsthandwerk, instrumentale und vokale Musik, Tanz, Literatur und Publizistik sowie im Bereich der Denkmalpfl ege gewürdigt werden.

Die Stadt Stendal bittet alle Einwohner, Kulturvereine und kulturelle Institutionen, bis zum 31. Oktober im Büro des Oberbürgermeisters Vorschläge für Preisträger einzureichen. Diese Vorschläge müssen begründet werden, aber nicht wortreicher als auf einer DINA-4-Seite. Sie können per EMail oder Post oder persönlich abgegeben werden.

Der Übergabetermin der Preise wird dann rechtzeitig bekanntgegeben und wie jedes Jahr in feierlichem Rahmen stattfinden, heißt es in einer Mitteilung aus der Stadtverwaltung.