Krumke ( rf ). Die Krumker Pferdetage starten am Freitag, 2. Oktober, um 19 Uhr mit dem Galaprogramm. Weil es die 15. Veranstaltung ist, wollen die Organisatoren einige der schönsten Schaubilder der vergangenen 15 Jahre zeigen.

Mit dabei sind unter anderem die Landgestüte Neustadt und Prussendorf, der Friesenverband, Mitglieder des gastgebenden Reitvereins sowie Pferdezüchter und -freunde aus der Altmark. Für die musikalische Umrahmung sorgen die lustigen Preußen.

Karten sind bei Wilhelm Schulze, Schlossstraße 12 in Krumke, Tel. ( 0 39 37 ) 8 26 25, ab sofort zu haben.

Der Sonnabend steht ab 14 Uhr im Zeichen des Fohlenmarktes des Pferdezuchtverbandes Brandenburg-Anhalt. Am Sonntag bitten die Organisatoren zum großen Schauprogramm des Reitvereins mit Gästen.