Stendal ( ska ). Gestern befestigten drei Polizisten des Stendaler Polizeireviers vor der Juri-Gagarin-Schule ein großes Spannband mit der Aufschrift " Vorsicht ! Schulbeginn !". Die Aktion soll besonders die Autofahrer darauf aufmerksam machen, dass in wenigen Tagen wieder Schulbeginn ist ; genauer gesagt morgen. Dazu erklärte Polizeikommissar Fred Mücke : " Sobald Kinder am Straßenrand auftauchen, soll jeder Motorisierte runter vom Gas und bremsbereit sein. Fahrzeugführer müssen für die Kinder mitdenken. " Um besonders den Abc-Schützen die Angst vor dem Straßenverkehr zu nehmen, fndet am Mittwoch, 12. August, eine begleitete Schulwegbegehung mit Polizisten statt. Dann will Mücke mit seinen Kollegen – den beiden Polizeihauptmeistern Detlef Köppen und Helmut Schlicker – wieder zur Stelle sein. Sollte jemand in diesen Tagen eine Gefahrensituation entdecken, dann möge er sich an das Polizeirevier Stendal wenden, sagte Mücke. " In den ersten zwei Schulwochen sollten alle besonders gut aufpassen. "