Stendal ( ro ). Der Verein Stadtwandel wird das Feuerwerk als Abschluss des Stadtseefests am letzten August-Wochenende f nanziell unterstützen. Das teilt Vorsitzender Lutz Schwarzbrunn mit. Das Geld stammt aus dem Verkaufserlös der Klappwürfel mit verschiedenen Stendaler Motiven. Von den 500 Würfeln, die Stadtwandel anfertigen ließ, sind inzwischen 300 verkauft worden.

Die Fotomotive für den Würfel stammen aus dem ersten Fotowettbewerb von Stadtwandel aus dem Jahr 2005. Wie Schwarzbrunn mitteilt, habe sich die Auslieferung aufgrund von Missverständnissen erheblich verzögert, sogar Anwälte seien mit dem Würfel befasst gewesen. Er ist in der Stendal-Info und den Buchhandlungen Genz und Trittel erhältlich.