Einige Kilometer muss das Pony " Sulana " mit den beiden Tiergartenmitarbeiterinnen Kerstin Koniczek und Bärbel Gabel schon zurücklegen. Das Ponyreiten in den Ferien fndet regen Zuspruch – hier im Bild reitet die dreijährige Josie. Für einen Euro erkunden die jüngsten Besucher auf dem Rücken der Pferde den Stendaler Tiergarten und können so den Blick aus ungewohnter Perspektive beispielsweise auf Tiger und Bären werfen. In dieser und in der kommenden Woche stehen laut Stadtverwaltung die Pferde Montag bis Freitag um 10 Uhr bereit zum Ausritt. Foto : K. Pohlmann