Stendal ( ri ). " Auf alle Fälle Farbe " ist der Titel einer Ausstellung in der Musik- und Kunstschule, die gestern um 16. 30 Uhr im Adam-Ileborgh-Haus im ersten Stock an der Poststraße 4 / 5 in Stendal eröffnet worden ist. Gezeigt werden die Arbeiten von sieben jungen Künstlern im Alter von 11 bis 13 Jahren. Neben großformatigen Bildern in Pastell und Acryl werden aber auch einige Bleistiftskizzen gezeigt, die oft den Ursprung und Ideengeber für die großformatigen Arbeiten der Stendaler Kunstschüler gebildet haben.

Bei den Nachwuchskünstlern handelt es sich sowohl um solche, die bereits seit vielen Jahren ihre Fähigkeiten mit Pinsel und Stift an der städtischen Einrichtung perfektionieren, als auch solche, die erst seit einem Vierteljahr den Kunstkurs besuchen.

Gezeigt wird die Ausstellung voraussichtlich bis Mitte Juni. Besucher des Adam-Ileborgh-Hauses können sich die Arbeiten zu den Öffnungszeiten Montag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 17 Uhr anschauen.