Stendal ( kpo ). Ein dreifaches " Gut Schuss !" hallte am Sonnabend zu späterer Stunde durch die Poststraße. Mit diesem symbolischen Schützengruß begrüßten die Mitglieder der Privilegierten Schützengilde ihren gegenwärtigen Vereinskönig Andreas Off. Der hatte nach einer spannenden Auseinandersetzung beim Schießen um die Königswürde seinen Rivalen Dietmar Weiß hinter sich gelassen und übernahm die Regentschaft von seinem Vorgänger Bernd Güldenpfennig. Am Sonnabend wurde nun als äußeres Zeichen seiner Regentschaft die Königsscheibe feierlich am Haus in der Poststraße befestigt. Anschließend lud der Schützenkönig zum gemütlichen Beisammensein ins Gasthaus ein, wo erstmalig der Joseph-Manns-Teller – Hirschmedaillons im westfälischen Schinkenmantel auf altmärkischem Wurzelgemüse – serviert wurde.