Stendal ( ro ). Am heutigen Welttheatertag geht das Theater zu den Zuschauern. Zwischen 11 und 15 Uhr sind vier Schauspielerpaare des TdA an elf Orten in der Stadt unterwegs, und sie bringen Texte von Kleist mit : heitere und ernste, dramatische und harmonische. Den Anfang machen Raphaela Crossey und Jana Gwosdek um 11 Uhr im Dienstzimmer des Oberbürgermeisters und zur gleichen Zeit Frederike Duggen und Andreas Schirra im Sprachintensivzentrum, Lucas-Cranach-Straße 20. Und so geht es weiter mit den Kleistschen Botschaften : 11. 30 Uhr Bürgerhalle im Landratsamt ( Judith Jäger, Marcel Hoffmann ) und Plenarsaal des Landgerichts ( Reinhard Riecke, David Prosenc ), 12 Uhr Olivenbaum ( Crossey, Gwosdek ) und Buchhandlung Genz ( Duggen, Schirra ), 12. 15 Uhr Volksbank ( Riecke, Prosenc ), 12. 30 Uhr Glockenturm Marienkirche ( Duggen, Schirra ), 13 Uhr Flemming-Dental ( Riecke, Prosenc ), 14 Uhr Hofladen Hassel ( Jäger, Hoffmann ), 14. 30 Uhr Kaffee-Kult ( Hoffmann ).

Einen " ganzen " Kleist gibt es um 19. 30 Uhr im Theater : das Trauerspiel " Penthesilea ".