Bahrendorf (yhe) l Gestern mussten in den Morgenstunden vier Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bahrendorf einen Brand an der Bushaltestelle, Altenweddinger Straße, löschen. Nach ersten Erkenntnissen wurde die Plastikscheibe der Haltestelle durch Unbekannte in Brand gesetzt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 600 Euro. Hinweise nimmt die Kripo in Wanzleben entgegen.