Sommerschenburg (il) l Einen schweren Unfall mit einem Pferd hat es am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr bei Sommerschenburg gegeben. Auf der Landstraße zwischen Sommerschenburg und Badeleben liefen laut Polizei mehrere Pferde umher. Mit einem Tier kollidierte eine Toyotafahrerin. Die 66-jährige Frau wurde bei dem Unfall verletzt und musste ins Krankenhaus nach Helmstedt gebracht werden. Das Tier wurde an den Vorderläufen verletzt. Ein Veterinärmediziner untersuchte das Tier noch am Unfallort. Das Pferd war aber so schwer verletzt, dass es kurze Zeit später eingeschläfert werden musste.