"Pack die Badehose ein" heißt es in einem bekannten Schlager. Damit Kinder im Wasser möglichst sicher sind, werden in der Genthiner Schwimmhalle Kurse angeboten. Darüber sprach Volksstimme-Redakteurin Kristin Schulze mit Schwimmmeister Elko Bernau.

Volksstimme: Wann beginnt der neue Schwimmkurs?

Elko Bernau: Am 8. und 9. März können Kinder zwischen fünf und sechs Jahren in der Genthiner Schwimmhalle das "Seepferdchen" in Angriff nehmen. Wir treffen uns um 7.45 Uhr. Geübt wird dann bis 9 Uhr.

Volksstimme: Was muss man für das Seepferdchen können?

Bernau: 25 Meter schwimmen, das entspricht einer Bahn. Außerdem tauchen und einen Ring vom Beckenboden hoch holen. Und zum Schluss vom Startblock springen.

Volksstimme: Wie kann man sein Kind anmelden?

Bernau: Am besten zu einem Sichtungstermin vorbeikommen. Da prüfen wir, ob das Kind schon bereit für den Kurs ist.

Anmeldung und Infos unter (03933) 3741