Oschersleben (spt) l 26 Jahre Volkshochschule und knapp 40 Jahre Berufsleben liegen hinter Insa Grob. Nun wurde die ehemalige Programmbereichsleiterin für den Bereich Gesundheit der Kreisvolkshochschule Börde in den Ruhestand entlassen. "Insa Grob ist ein wichtiger Teil einer Wurzel, ohne die die Kreisvolkshochschule Börde heute nicht das wäre, was sie ist", sagte Landrat Hans Walker.

Mehr dazu lesen Sie in unserer Donnerstagsaugabe vom 27. Februar.