Landkreis Börde (mb) l Marlis Lüder, seit 1. Juli 1990 in Verantwortung als Amtsleiterin beziehungsweise Fachdienstleiterin Soziales beim heutigen Landkreis Börde, wurde in diesen Tagen von ihren beiden Chefs in diesen Jahren in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Das war zum einen Thomas Webel, der erst Landrat im Landkreis Wolmirstedt, dann im Ohrekreis und schließlich im Landkreis Börde war und so fast zwei Jahrzehnte lang ihr Vorgesetzter war, und zum anderen Hans Walker, der jetzige Landrat des Landkreises Börde,

Neben ihren beiden bisherigen Landräten und vielen Kolleginnen, Kollegen und Wegbegleitern empfing sie in diesen Tagen beim Technischen Denkmal Ziegelei in Hundisburg zahlreiche Gäste, die sich für die angenehme Zusammenarbeit in den zurückliegenden Jahren bedankten.

Webel und Walker würdigten den persönlichen Einsatz von Marlis Lüder. An den Pflichtausgaben des Landkreis-etats umfassen die Ausgaben für soziale Leistungen einen erheblichen Anteil.

Nun wird Marlis Lüder, in ihrer Freizeit eine passionierte Walkerin, ihren Lebensmittelpunkt auf andere Schwerpunkte richten.

Gegenwärtig läuft im Rahmen eines öffentlichen Stellenausschreibungsverfahrens die Wiederbesetzung der Stelle der Fachdienstleiterin Soziales, teilt Pressesprecher Uwe Baumgart mit.