Meyendorf (skr) l Einen Baum hatte es beim Unwetter in der Nacht zum Sonnabend auf der B246a in Höhe der Meyendorfer Teiche entschärft. 2.22 Uhr wurden die Einsatzkräfte aus Wanzleben und Remkersleben alarmiert, um den Baum zu zerlegen und von der Fahrbahn zu entfernen. Ein Lkw-Fahrer hatte der Polizei das umgestürzte Geschoss um 2.12 Uhr gemeldet. Schäden gab es nicht. Die Beamten sicherten den Gefahrenbereich ab. Nach knapp einer halben Stunde war der Abschnitt beräumt und die Vollsperrung gegen 3 Uhr wieder aufgehoben, erklärt Polizeisprecher René Klimek am Sonntag.